AGB

Vertragliche Grundlage Ihrer Reservierungen Allgemeine Geschäftsbedingungen (Stand:01.07.2007)

1. Anwendungsbereich – „Zur Rose“ Online

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für Selbstbuchungen über unsere Homepage-Reservierungs-System. Maximal drei Zimmer können online gebucht werden.

2. Vertrag und Zahlung

a) Der Vertrag über die jeweilige Leistung kommt während der Reservierung unmittelbar zwischen Ihnen und der Pension “Zur Rose” zustande. Sämtliche sich aus dem Beherbergungsvertrag ergebenden Ansprüche und Verpflichtungen, insbesondere auch etwaige Ansprüche und Verpflichtungen aus den §§ 651a ff. BGB, bestehen unmittelbar und ausschließlich zwischen dem Buchenden und der Pension “Zur Rose”.
b) Die Zimmerreservierung erfolgt bereits bei der Buchung und ist ohne Reservierungs- Bestätigung gültig. Die Reservierungs-Bestätigung erscheint bereits auf dem Bildschirm und kann ausgedruckt werden. Sie wird dem Kunden zusätzlich per E-Mail, Post oder Telefax, nach Wahl des Kunden auch per SMS als Kurzinformation übermittelt. Die Wirksamkeit der Buchung bleibt hiervon unberührt.

3. Reservierungs-Art

a) Die Standard-Reservierung wird vom Hotel grundsätzlich bis 18.00 Uhr Ortszeit aufrechterhalten. Bei Nicht-Anreise bis 18.00 Uhr Ortszeit wird Ihre Reservierung vom Hotel kostenfrei aufgehoben. Ein Anspruch auf Unterbringung besteht danach nicht mehr. Kann die Anreise erst nach 18.00 Uhr Ortszeit erfolgen, so muss der Buchende/Gast die Pension “Zur Rose” direkt über die voraussichtliche Anreisezeit informieren und sich den Eingang der Information bei der Pension “Zur Rose” bestätigen lassen. In diesem Fall kann die Pension “Zur Rose” die Aufrechterhaltung der Reservierung von der Angabe einer Kreditkartennummer als Anreisegarantie abhängig machen.

b) Die garantierte Reservierung wird von der Pension “Zur Rose” die ganze Nacht über aufrecht erhalten. Bei nicht fristgerechter Stornierung oder Nicht-Anreise kann das Hotel die Übernachtungskosten in Rechnung stellen.
c) Für Paketleistungen und Preise, die an besondere Bedingungen gebunden sind, gelten individuelle Stonierungsbedingungen des Hotels; im Paket enthaltene Fremdleistungen (z.B. Eintrittskarten, Musical-Tickets etc.) sind nicht mehr kostenfrei stornierbar.

4. Änderungen und Stornierungen

a) Um Missverständnisse zu vermeiden, sollten alle Änderungen und Stornierungen immer über das E-mail oder Telefax der Pension “Zur Rose” vorgenommen werden. Maßgeblich für die Rechtzeitigkeit der Änderung oder Stornierung ist der Zugang der Mitteilung.

Im Falle der rechtzeitigen Stornierung wird eine Stornierungs-Nummer vergeben. Sie ist zugleich Nachweis der Stornierung und deshalb unbedingt aufzubewahren. Die Pension entscheidet dann über eine Stornogebühr. Bei vorzeitiger Abreise kann das Hotel einen etwaigen entstandenen Schaden geltend machen.

5. Vertraglich vereinbarte Zimmerpreise

a) Alle Preise – Spezialpreise für das Jahr sowie aktuell günstigste Tagespreise – sind vertraglich vereinbarte Zimmerpreise, die für alle durchgeführten Buchungen gelten.

b) Die Buchung erfolgt zum jeweils besten, Tagespreis, der für das gewählte Reisedatum verfügbar ist. In der verfügbare Last-Minute-, Saison- , Wochenend- oder besondere Aktionspreise werden bei der Reservierung automatisch berücksichtigt. Die verbindlich angebotenen Zimmerpreise sind für jede vorgenommene Reservierung garantiert.

c) Neben dem ohnehin schon günstigen Tagespreis bietet die Pension “Zur Rose” den mit einem besonderen Hinweis markierten “Hot Deal” an. Abweichend von den Tagespreisen gelten hierfür besondere Bedingungen (wie z.B. Vorausbuchungsfrist, eingeschränkte Stornomöglichkeiten, Belastung der Kreditkarte etc.), die den gesonderten Hinweisen entnommen werden können und vor Buchung aufgeführt sind. Diese besonderen Buchungsbedingungen können auch für bestimmte Preise von der Pension Anwendung finden.

d) Alle Preise gelten pro Zimmer und pro Nacht, teils inklusive, teils exklusive Frühstück, das kann auch bei Wochenendpreisen unterschiedlich sein. Für Deutschland enthalten die Preise das Bedienungsgeld und die gesetzliche Mehrwertsteuer.

6. Datenschutz
Die vom Kunden eingegebenen Daten werden elektronisch verarbeitet. Diese Daten werden nur in dem Umfang weitergegeben, wie es für eine Buchung notwendig ist. Eine Weitergabe zu anderen Zwecken erfolgt nicht. Im Übrigen werden bei der Datenerfassung die gesetzlichen Datenschutzregelungen eingehalten. Das bedeutet, dass Ihre persönlichen Daten in der Regel 60 Tage nach der Übernachtung gelöscht werden. Die Pension “Zur Rose” wird Ihre Daten nicht ohne Ihre Zustimmung an Dritte weitergeben oder sonst nutzen. Soweit Informationen zu statistischen Zwecken erfasst und weitergegeben werden, enthalten diese keine persönlichen Daten.

7. Verschiedenes

Alle Angaben wurden mit größter Sorgfalt zusammengestellt. Für etwaige Fehler bei der Datenerfassung oder Datenübertragung kann jedoch keine Haftung übernommen werden. Die Übernahme von Daten in andere Datenträger, auch auszugsweise, oder die Verwendung zu anderen als den hier vorgesehenen Zwecken ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung durch die Pension “Zur Rose” Rosenstr. 10 71101 Schönaich, zulässig.
Es gilt deutsches Recht. Erfüllungsort ist Böblingen. Gegenüber Kaufleuten oder Personen, die keinen allgemeinen deutschen Gerichtsstand haben, wird als Gerichtsstand Böblingen vereinbart.

 

Zur Downloadversion